bewusst-sein_Lindos_3363
_MG_3363
bewusst-sein_Lindos_3363_

bewusst sein – bewusst entscheiden

bewusst SEIN – bewusst ENTSCHEIDEN

Bewusst sein:
„Warum/für wen/wofür machst du ‚etwas’?“ 

Ich befinde mich heute in der Situation, wieder mal ganz auf mich selbst zurückgeworfen zu sein.

Im Unterschied zu früher, wo mich das manchmal traurig gemacht oder verärgert hat (Opferrolle), erkenne ich heute die Chance darin: ICH gestalte mein Leben!!

Es gibt mir die Möglichkeit mich selbst bzw. meine aktuelle Situation, zu reflektieren.

Die Impulse bewusst wahrnehmen

So kam mir gerade der Impuls „Für wen genau machst du ‚etwas‘?“

Bei mir ist aktuell damit gemeint:

Wenn ich zB heute etwas unternehme, mache ich das für mich, weil ich es wirklich will?

..oder weil es sonnig und warm ist und es ein vergeudeter Tag wäre nichts draußen zu unternehmen? Oder..

weil ich erzählen will, was ich heute tolles gemacht/erlebt hab’?

oder oder oder … es gibt sicher hunderte Gründe für WARUM man etwas MACHT.

Oft ist es egal, warum wir etwas bestimmtes machen, solange wir erkennen:

Ist es unser eigener, innerer Antrieb – die FREUDE – aus der wir etwas machen
oder
sind es äußere Einflüsse, Glaubensmuster oder ein sonstiger Drang, der uns antreibt.

Ist es deine Freude, die dich bewegt etwas zu tun?

Steckt etwas anderes dahinter, außer unsere reine Freude am Tun, dann ist es Zeit zu reflektieren.

***

Selbst-Reflexion-Übung

Eine schnelle einfache Möglichkeit, für viele Themen des Lebens anwendbar:

Warum will ich XY machen?

Will ich es wirklich? Mach ich es, weil ich mich schon darauf freue? oder löst es in Wahrheit Stress in mir aus? Warum löst es Stress aus? Weil es außerhalb meiner Komfortzone liegt? oder weil ich etwas anderes lieber machen würde?

Welche Alternativen gibt es? ..wo zieht es mich ganz spontan am meisten hin? Dort liegt deine Wahrheit!

Diese Übung hört sich vielleicht langwierig an, aber diese Frageliste soll ganz schnell – unter einer Minute – erledigt sein!

Wenn es nämlich länger dauert, mischt sich der Verstand ein und beginnt alles breit zu treten, zu zerlegen und abzuwägen – und unsere Wahrheit, die aus unserem Herz kommt, finden wir wieder nicht.

***

Und – wofür wir uns auch immer entscheiden:
Sich BEWUSST FÜR ETWAS zu entscheiden, auch wenn es nicht (genau) dem eigenen Herzenswunsch entspricht, senkt schon das Stress- und Frust-Level!

Probier es aus!!

With love ❤️ Marion

Willst du mehr von mir lesen? Dann schau auf meinen Blog und trage dich in meinen Newsletter ein, wenn du neue Beiträge und Infos von mir bekommen möchtest.

Auf Instagram findest du mich unter @marion.kunst

Ich freu mich auf dich! see you!! 😃

Möchtest du Gefühle und Aspekte IN DIR aktivieren?

Fotos und Inhalt © Marion Kunst

Freude_0420_MK9906
Freude_0448_MK9972
Freude_0750_mk_0693
Freude_7719
Freude_Mjump_FL17_
Freude_Mjump_FL17_2

Freude

Leben in Freude

In Freude zu leben” ist eine Entscheidung.
Eine, die es immer wieder von Neuem zu treffen gilt.

Mach dir das bewußt – mit diesen oder ähnlichen Fragen.
Stelle sie dir immer wieder, bei jeder Gelegenheit:

Möchte ich das machen, leben, tun, …  

… was MIR Freude bringt, was MICH glücklich macht? 

Oder etwas, von dem ich glaube, es muss so sein?

Oder sogar das, was andere gerne hätten/erwarten?

Vielleicht auch, was ich glaube, was andere von mir erwarten?

WAS macht mir eigentlich echte Freude?

Echte, innere Freude

Es macht einen riesigen Unterschied für dein Wohlbefinden,
ob du dein Leben für deine innere Freude lebst,
oder vorrangig für (mehr) Geld, Anerkennung, Erfolg, Liebe… von Außen.

Alles, was uns von Außen kurz, oder auch eine Zeit lang, ein gutes Gefühl gibt, führt irgendwann zu Erwartungen…
Erwartungen, dass jemand oder etwas in unserem Leben sein muss oder was genau passieren soll, damit wir glücklich sind und uns ganz/vollkommen fühlen können.
Dies kann dann leicht zu Frust und Ärger führen, wenn es anders kommt…

Überleg mal, spüre nach IN dir: Möchtest du wirklich jemandem oder etwas anderem die Macht, oder auch die Verantwortung, übergeben, ob DU glücklich sein kannst und in Freude leben darfst?

Wenn du hingegen die Freude aus deinem Inneren zuläßt, deiner Intuition folgst und danach handelst, übernimmst du damit selbst die Verantwortung für DEIN Glück.
Und machst du immer mehr von dem was den Herz möchte, dann lebst du automatisch in Freude.

Alles andere, was im Außen passiert, dass ist dann sozusagen das „Topping“ – schön & nett, aber wenn es nicht oder anders ist, ist es genauso gut!

Erlaubst du es dir, deine Freude IN DIR zu aktivieren?

Dann sag jetzt „JA“ zu deinem Herzen!
So, dass du es deutlich in dir spüren kannst.

Sprich es es laut aus oder sag es innerlich .. so, wie es für dich besser passt.

Nimmst du dir ein bischen Zeit dafür?

Dann…

…lies den Text nochmal, bewußt und in Ruhe

..sieh die Bilder an, die ich für FREUDE ausgewählt habe.

Schließe dann die Augen, atme ruhig und lass alles sinken und wirken, bis du dein “JA zu deiner Freude” ganz tief in dir spüren kannst.

Du kannst dies auch öfters machen, immer, wenn du das Bedürfnis hast, wieder mehr in deine Freude finden zu wollen.

Und


Ich lade dich ein,

dich dabei selbst zu beobachten…   jetzt, gleich
und auch in den nächsten Stunden, Tagen.

Kannst du die Aktivierung der Freude IN DIR annehmen?

Beobachte dich bei deinen Entscheidungen: Triffst du sie für DICH und DEINE Freude oder nicht? Und warum?

Was spürst du dabei?

Wie fühlt es sich an, wenn du deiner Freude folgst?

Fühlt es sich gut an?

Oder regen sich Widerstände?

Wenn ja welche?

Bemerke all das und behandle es neutral – was auch immer du bemerkst – es ist gut! Weil du es dir jetzt bewußt ist.

Verurteile dich nicht für Negatives, Widerstände und seltsame Gedanken. Auch all das ist möglich – und normal!

Schreib dir alles auf, was du bemerkst und was dir „hochkommt“.
Positives wie Negatives!

Es ist eine spannende Selbst-Erfahrung!

Eine Möglichkeit dich besser kennen zu lernen,

wenn dir bewusst wird, was ein Wort, ein Gefühl bei dir auslöst,
„JA“ zu sagen, zu einem Gefühl oder Lebensaspekt.

Wenn du deine Erfahrungen teilen möchtest, wie es dir dabei gegangen ist, schreib mir bitte! Auch falls du noch Fragen hast!

With love ❤️ Marion

Ich werde hier regelmäßig neue Gefühle und Lebensaspekte zur Aktivierung und Stärkung bereit stellen und demnächst auch ein Audio und Sound für ein Multimediales Erleben.

Ich freue mich, wenn du mitkommst, auf die Reise!!

Freude am Leben – mach mehr was dein Herz möchte

Möchtest du noch mehr IN DIR aktivieren? Hier sind weitere Gefühle und Aspekte:

Fotos und Inhalt © Marion Kunst